Schweißkurs des Technik-WP-Kurses Jahrgang 9

Begrüßung mit Sicherheitseinweisung

Am Dienstag, 20.12.2022 durften die Schülerinnen und Schüler des Technik-WP-Kurses zu unserem Kooperationspartner, der Firma Spier nach Steinheim fahren. In der Ausbildungswerkstatt nahmen die Schülerinnen und Schüler an einem „Schweiß-Kurs“ teil. In diesem wurden nicht irgendwelche unnötigen Übungsstücke produziert, sondern „Möbel“ für unsere Schule bzw. den Schulhof hergestellt.

Auf diesen Bildern sieht man einige Arbeitsschritte, die zur Herstellung zweier Schwerlastregale nötig waren:

Zuschnitt der Schwerlastböden an der Formatkreissäge
Bohrung der Regalböden an der Standbohrmaschine
Entgraten und Senken der Regalböden
Herstellung der Abrundung mit der handgeführten Oberfräse
Montage der Regalbödenhalter
Und noch mal: Montage der Regalbödenhalter
Fertiges Regal! 💪


Neben den Regalen ging es auch um den Bau von 5 Schulhofliegen. Das zeigen die nächsten Fotos:

Die ersten drei Fotos zeigen das Ausbrennen der Seitenteile mit Hilfe der Schablone.
Entgraten der Seitenteile und Herstellung der 30 Grad Schweißphase
Bohren der Bohrlochleiste
Anpassen der Bohrleiste am Seitenteil
Zusammenschweißen der Bohrlochleiste mit dem Seitenteil

Insgesamt gab es für alle Schülerinnen und Schüler Arbeit: die Stahlrohlinge mussten mit dem Plasmaschneider in Form geschnitten werden, wobei das geschmolzene Metall tropfte und die Funken flogen. Dann mussten die Kanten geglättet werden. Die 30 Grad Phase für die perfekte Schweißnaht wurde per Hand angeflext. Ein anderes Team fertigte Bleche mit über 50 Bohrungen an. Dort werden später die Rombusleisten montiert. Fast 500 Löcher wurden bei dieser Aktion an der Standbohrmaschine gebohrt. Auch Schonbacken, die in den Schraubstock kommen und das Werkstück vor Beschädigungen schützen, wurden hergestellt.

Ein lehrreicher und spannender Tag bei der Firma Spier! Nochmal vielen Dank für den tollen Tag und die gute Zusammenarbeit.

Fotos und Bildunterschriften stammen natürlich von unserem Techniklehrer H. Lücking!